Rechtsanwälte

Peter Frowein

Rechtsanwalt Peter Frowein wurde 1938 in Remscheid geboren und machte am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 1958 Abitur. Nach Studium und seinerzeit noch dreieinhalbjähriger Referendarzeit am Oberlandesgericht Düsseldorf trat er 1966 als jüngster in NRW zugelassener Anwalt in die Kanzlei an der Seite von Rechtsanwalt Günther Schmakeit ein und ist seither erfolgreich als Rechtsanwalt im Einsatz.

Michael Frowein

Rechtsanwalt Michael Frowein, Jahrgang 1967, studierte nach dem Abitur am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium und Wehrdienst an der Universität zu Köln. Während des Studiums sammelte als studentischer Mitarbeiter bei einer Wuppertaler Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Erfahrungen im Steuer- und Bilanzrecht. Im Rahmen der Referendarzeit von 1994-1996 schloss sich eine Tätigkeit bei einer größeren, überregional organisierten Kölner Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt Arbeitsrecht an, bevor 1997 nach der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft die Entscheidung fiel, in die väterliche Kanzlei einzutreten.  Im Jahre 2000 verlieh ihm die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf die Fachanwaltschaft für Familienrecht, das mit dem Erbrecht einen Schwerpunkt der Tätigkeit bildet. Daneben gehören das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Zivilrecht und das Medizinrecht zu seinen Interessensschwerpunkten.

Till Büssem

Rechtsanwalt Till Büssem, Jahrgang 1969, asolvierte nach dem Abitur am Röntgen-Gymnasium und dem Wehrdienst eine Ausbildung zum Industriekaufmann und studierte im Anschluß in Bochum. Die Referendarzeit leistete er 2001-2003 beim Oberlandesgericht in Düsseldorf, im Anschluß daran erfolgte eine Ausbildung zum Wirtschaftsmediator, woraufhin er als Assesor beim Arbeitgeberverband von Remscheid Umgebung bis 2005 umfangreiche Erfahrung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sammelte. In unserer Kanzlei betreut er schwerpunktmäßig die Bereiche Arbeitsrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht. Im Jahr 2010 verlieh ihm die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf die Fachanwaltschaft für Verkehrsrecht. Daneben gehören das IT-Recht sowie das Versicherungsrecht zu seinen Interessensschwerpunkten.